Menü

Wettbewerbe

„Bester Praktikumsbericht“

Wettbewerb „Bester Praktikumsbericht“

Seit dem Jahr 2000 ehrt SCHULEWIRTSCHAFT (SchuWi) Osthessen Schülerinnen und Schüler für ihr Engagement rund um das absolvierte Betriebspraktikum – und zwar in Form eines Wettbewerbs um den besten Praktikumsbericht. Reinhold Maisch – der damalige Geschäftsführer von SchuWi Osthessen – hat den beliebten Wettbewerb damals bei uns in Osthessen ins Leben gerufen. Über die Jahre hat sich dieses Erfolgskonzept zu einem hessenweiten SchuWi-Wettbewerb entwickelt, an dem SchuWi Nordhessen, Mittelhessen, Rhein-Main-Taunus und Wiesbaden-Rheingau-Taunus beteiligt sind. In der Hessensieger/innen-Ehrung küren die Bezirke, neben den jeweiligen regionalen Ehrungen der Vorrundensiegerinnen und -sieger, jedes Jahr die besten des Landes und wechseln sich hierbei in der Gastgeberrolle ab.

Wettbewerbsdaten Schuljahr 2022/2023

28.04.2023 Anmeldeschluss

Arbeitskreis MKK-West/Hanau
Kontakt Joachim Bauer
09.05.2023 Jurytermin

Arbeitskreis MKK-Ost/Schlüchtern
Kontakt Julia Czech
02.05.2023 Jurytermin

Arbeitskreis Offenbach Stadt
Kontakt Kai Maas
08.05.2023 Jurytermin

Arbeitskreis OF-West
Kontakt Ebru Bürger
08.05.2023
Jurytermin

Arbeitskreis Offenbach-Ost
Kontakt Nicole Sauer-Happ
08.05.2023 Jurytermin

Termine auf Osthessen-Ebene:

30.05.2023 Osthessen-Jury-Sitzung, Haus der Wirtschaft Offenbach
17.07.2023 Osthessenehrung

SCHULEWIRTSCHAFT Osthessen wird dieses Jahr den Hessenentscheid austragen.
Die Veranstaltung findet im Bildungshaus Bad Nauheim statt. Der Termin wird noch bekanntgegeben.

Rahmenbedingungen des Wettbewerbs

SCHULEWIRTSCHAFT Osthessen zeichnet die besten Berichte des Schülerbetriebspraktikums eines Schuljahres aus der Region aus. Zunächst auf Kreis-, dann auf Bezirks- und – im Wechsel mit der austragenden Region des Hessenentscheids – schließlich auf Landsebene.

Teilnehmende:

Schüler/innen aus: Förderschule, Hauptschule, Realschule, integrierter Gesamtschule, Gymnasium Sek. I und Gymnasium Sek. II

Jury:

Eine Jury aus regionalen Repräsentantinnen und Repräsentanten von Schulen und Betrieben bewertet die Berichte auf allen drei Wettbewerbsebenen nach den festgelegten Kriterien (Jurybogen).

ACHTUNG (!)

Jedem Praktikumsbericht muss ein Deckblatt beiliegen, das die folgenden Angaben vollständig enthält:

  • Name und Anschrift des Schülers/der Schülerin
  • Name und Anschrift der Schule
  • Schulform, Klasse
  • Name der betreuenden Lehrkraft
  • Name und Anschrift Praktikumsbetrieb
  • Name des Praktikumbetreuers/der Praktikumsbetreuerin

 

Über uns

Die sechs Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Osthessen (Schlüchtern, Gelnhausen, Hanau sowie Offenbach Ost, West und Stadt) sind freiwillige Arbeitsgemeinschaften von Lehrerinnen und Lehrern aller Schulformen sowie von Vertretungen der regionalen Wirtschaft – heimischen Betrieben.

Mehr über uns